StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 K - ON !

Nach unten 
AutorNachricht
Lilly
Faulenzer
Faulenzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 29.03.13
Alter : 29

BeitragThema: K - ON !   Di 28 Mai 2013 - 2:37

K-ON!




Story

Im Zentrum der Ereignisse steht zunächst die Schülerin Yui Hirasawa, die sich als Neuling der Oberschule und ziemlich tollpatschige Schlafmütze sich für keinen der Schulclubs entscheiden kann. Parallel dazu versucht Ritsu Tainaka den verlassenen Unterhaltungsmusikclubs (軽音楽部, Keiongaku-bu) wiederzubeleben. Dabei fällt sie zunächst über ihre Freundin Mio her, die sich eigentlich schon für einen anderen Club entschieden hatte. Sich nicht gegen Ritsus Temperament wehren könnend, warten beide nahezu vergeblich im Clubraum auf weitere Interessenten. Tsumugi Kotobuki, die dem Schulchor beitreten wollte, verläuft in den Raum und tritt dann dem Musikclub bei. Jedoch findet sich kein viertes Mitglied und dem Club droht gegen Ende des Monats die Auflösung.

Nachdem Yui den anderen Mitglieder schon bisher durch ihre tollpatschige und ungeschickte Art aufgefallen war, kommt ausgerechnet sie auf die Idee dem Musikclub beizutreten. Obwohl sie bald die anderen Mitglieder von ihrer Unfähigkeit, Instrumente zu spielen, überzeugen muss, wollen diese sie auf jeden Fall behalten, um auf die reguläre Mindestanzahl von Clubmitgliedern zu kommen.

Da alle anderen Mitglieder bereits ein Instrument gewählt haben, bleibt für Yui die Funktion der Gitarrenspielerin. Sie besitzt aber weder eine Gitarre, noch Erfahrung im Umgang mit dieser. So beschließen die Mitglieder mit ihr zusammen eine zu kaufen. Im Musikgeschäft kommt sie jedoch nicht an einer Gibson Les Paul vorbei, die sie unbedingt haben will, jedoch auch viel zu teuer ist. Um schnell an das nötige Geld zu kommen, nehmen die Schülerinnen einen Job an und versuchen sich als Verkehrszähler. Das verdiente Geld reicht jedoch bei weitem noch nicht um die Gitarre zu finanzieren und Yui versucht die Gitarre aufzugeben und sich für eine billigere zu entscheiden. Abermals kommt sie an dieser jedoch nicht vorbei. Letztlich handelt Tsumugi den Preis drastisch herunter, da zum Erstaunen der anderen Mitglieder ihr Vater der Besitzer des Geschäfts ist.


Charakter

Yui Hirasawa:



Yui Hirasawa ist die Protagonistin von K-On!. Sie ist sehr ungeschickt und neigt dazu geistesabwesend zu sein. In der Schule erbringt sie eher unterdurchschnittliche Leistungen, ist wenig entscheidungsfreudig und würde am liebsten die meiste Zeit damit verbringen irgendwo herumzulungern. Als eher zufälliges Mitglied des Unterhaltungsmusikclubs spielt sie eine Gibson Les Paul Standard Heritage Cherry Sunburst (Anime; im Manga: unbekanntes Modell mit Honey-Burst-Finish), während ihr Name vom Gitarristen und späteren Solokünstler Susumu Hirasawa abgeleitet ist.


Ritsu Tainaka:


Ritsu Tainaka ist die Vorsitzende des Unterhaltungsmusikclubs. Sie besitzt eine vielseitige Persönlichkeit und findet sich häufig in einem riesigen Berg von Problemen wieder, da sie immer wieder wichtige Ereignisse oder Ankündigungen unterschlägt. Sie selbst soll sich nur für das Schlagzeug (Yamaha Hipgig) entschieden haben, da es „cool“ sei. Jedoch stellt sich heraus, dass sie erhebliche Probleme im Umgang mit Instrumenten besitzt, die Fingerfertigkeit verlangen. Sie teilt sich ihren Nachnamen mit dem Schlagzeuger Sadatoshi Tainaka von P-Model.


Mio Akiyama:


Mio Akiyama ist ein zurückhaltendes Mädchen, das deswegen auch den Bass wählt (eine linkshändige 3-Color Sunburst Fender Precision Bass im Manga bzw. eine Fender Jazz Bass im Anime), weil dieser nicht im Mittelpunkt steht. Ursprünglich wollte sie auch nicht der Band beitreten und stattdessen lieber den Literatur-Club besuchen. Sie gibt jedoch dem Druck ihrer Kindheitsfreundin Ritsu nach. In der Schule erbringt sie exzellente Leistungen, hat aber eine Schwäche für Geschichten mit schmerzhaften Erlebnissen, die sie nicht ertragen kann. Sie erbt ihren Nachnamen von dem Bassisten und Keyboarder Katsuhiko Akiyama.


Tsumugi Kotobuki:


Tsugumi Kotobuki ist ein Mädchen mit eine eher zurückhaltende aber auch vornehme Persönlichkeit, die im Club die Rolle als Keyboard-Spielerin (Korg Triton Extreme 76) erfüllt, da sie bereits mehrere Klavierwettbewerbe gewonnen hat. Sie entstammt einer sehr reichen Familie, die diverse Villen und ganze Geschäftsreihen in ganz Japan besitzt. Sie ist sehr erfahren im Umgang mit finanziellen Mitteln und es gelingt ihr besonders viel Profit herauszuschlagen oder die Kosten zu drücken, was zumeist daran liegt, dass sie von den Angestellten als Tochter ihres Arbeitgebers erkannt wird, nachdem diese ihre Augenbrauen bemerken. Diese heben sie optisch von den anderen Charakteren ab, deren Augenbrauen wesentlich dünner dargestellt werden.

_________________


Gibs eine Andere Welt über uns ?
Eine Parallelwelt ? Wenn ja dan will sie sehen!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kamura.forum-aktiv.com/forum
 
K - ON !
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secret Paradise :: Anime & Manga :: F - L-
Gehe zu: